Gateway

Das Bindeglied von In-Sight® Kameras & Fanuc-CNC-Steuerungen

Die In-Sight® Gateway-Software ermöglicht die einfache und schnelle Übertragung von Prüfdaten wie Koordinaten, Codeinhalten oder anderen Parametern zu einer Fanuc-CNC-Steuerung.

    Zeit und Kosten sparen

    Die Gateway-Software von i-mation ermöglicht die schnelle Anbindung von In-Sight®-Kameras an eine Fanuc-CNC-Steuerung. Und das in wenigen Minuten durch Erfassen eingänglicher Parameter - ohne zusätzlichen Hardwarebedarf. Im Vergleich zu herkömmlichen Lösungen profitieren Sie bei der Inbetriebnahme von klaren Kosten- und Zeitvorteilen.

    Die Installation der Gateway-Software erfolgt auf einem PC, der über LAN mit dem In-Sight®-System und der Fanuc-CNC-Steuerung verbunden ist. Die Einrichtung der Gateway-Software ist denkbar einfach. Bereits nach kurzer Zeit können die Kameradaten direkt in den Datenbereich der Fanuc-CNC-Steuerung geschrieben werden.

    So profitieren Sie von unserer Gateway-Software:

    • Kopplung bewährter Fanuc-CNC Steuerung mit weltweit führendem Cognex Bildverarbeitungssysem
    • Erweiterte Anbindungsmöglichkeiten für Fanuc-CNC-Steuerungen
    • Zusätzliche Funktionssicherheit durch Einbindung der Fanuc-eigenen Treibersoftware Focas
    • Optimierte Performance durch Direktzugriff auf Fanuc-Steuerung mit Focas-Treiber
    • Einfache Anbindung durch Fanuc-Steuerungseinrichter
    • Austausch individueller, projektbezogener Datensätze
    • Gleichzeitige Unterstützung mehrerer Kamerasysteme
    • Kein zusätzlicher Hardwareaufwand durch Verwendung von Standard-Ethernet-Schnittstelle

    Intelligente Konstruktion

    Die Gateway-Software verbindet sich nach dem Start und automatisch mit den beiden Netzwerkkomponenten. Auch ein Reconnect wird durchgeführt, wenn Netzwerkkomponenten zeitweise aus- und wieder eingeschaltet werden.

    Die Gateway-Software ist so konzipiert, dass diese auch mehrmals auf einem PC gestartet werden kann. Dies ermöglicht die Kommunikation mehrerer In-Sight®-Kameras und Fanuc-CNC-Steuerungen über einen einzigen PC.

    Systemvoraus­setzungen:

    • PC mit Microsoft Windows XP / Windows 7 und Microsoft .NET Framework 2.0, und 100MBit LAN
    • Cognex In-Sight®-Kamerasystem der 5000er-, 7000er- oder Micro-Serie
    • Fanuc CNC Steuerung der Serie FS30i / 31i / 32i / 35i / FS0i-D / PMi-A

    Gateway

    Kontaktieren Sie uns

    Sie möchten mehr über unsere Gateway-Software zur Anbindung von In-Sight® Kameras
    an Fanuc-CNC-Steuerungen erfahren? Anruf oder E-Mail genügt.
    i-mation GmbH, Neckartal 250, 78628 Rottweil

    Tel. +49 741 942 286-00
    Fax +49 741 942 286-90